10 Wege mehr zu erledigen

Hier sind 10 Aktionen die einen mindestens doppelt so produktiv als die Kollegen macht.

1 Vermeide Meetings die an Tagesordnung mangeln

Meetings sind nur produktiv wenn die Leute wissen warum sie zu Meetings gehen. Eine genaue Tagesordnung oder Terminplanung bietet Zweck und einen Fokus. Der Mangel einer Tagesordnung garantiert ein “um den heißen Brei reden – Geschwafel” die zu keinem Punkt führen. Sie sind eine Verschwendung deiner Zeit.

2 Gehe niemals bei “Unbekannter Anrufer” an das Telefon

Es gibt keinen Grund warum man jemals einen unbekannten Anruf annehmen sollte, sofern man nicht beim Tele-Marketing oder Kunden Support arbeitet. Ganz nebenbei bemerkt, wann war es das letzte Mal ein wirklich wichtiger Anruf des unbekannten Anrufers?

3 Sprachnachrichten

Stell diese Funktion aus. Eine Sprachnachricht nimmt Minuten deiner Zeit in Anspruch, eine E-mail hingegen nur Sekunden.

4 Verbessere die Filteroption deines E-Mail Programms

Es braucht Zeit und Energie eine lange Liste mit E-Mails einzeln durchzugehen und zu beantworten. Die meisten E-Mail  Programme erlauben einem die unterschiedlichen Nachrichtentypen in Ordner einzusortieren, dort kann man sie dann in Masse beantworten, anstatt Mail für Mail.

5 Hin und wieder den Computer und das Handy ganz abschalten

Wenn man sich kreativ betätigen muss, oder komplexe Information verarbeiten muss, dann ist das letzte was man gebrauchen kann ein ständig piepsendes Handy das nach Aufmerksamkeit schreit. Dasselbe gilt für den PC. Was auch immer es ist, es kann zumindest warten bis man seine Aufgabe beendet hat.

6 Gib den sozialen Schmetterlingen eine kurze Beichte

Für manche heißt ein Tag auf Arbeit, nichts anderes als endloser Kaffeeklatsch. Sie durchwandern die Flure, auf der Suche nach jemandem, um angeblich geschäftliches zu besprechen, aber in Realität bloß plaudern wollen. Lass dieses Mal nicht diese Klatsch-Blutsauger deinen Erfolg behindern. Sag einfach “Nein”, falls nötig, werde unhöflich.

7 Belohne deinen Körper mit hochqualitativem Benzin

Was du isst bestimmt dein Energie-Level und dein Energie-Level bestimmt wie viel du vollendest. Zuckerhaltiges bietet dir einen schnellen Energie-Aufschwung, aber bringt ihn dann in ein noch tieferes Loch. Schweres Essen braucht Energie zum Verdauen, dadurch hat man selber weniger Energie die man nutzen könnte.

8 Nimm dir stündlich eine 5-Minütige-Lauf-Pause

Der menschliche Körper ist nicht fürs stundenlange Sitzen geschaffen. In dem Versuch trotzdem stundenlang zu sitzen, werden unvermeidlich starke Schmerzen kreiert. Während der Körper versucht dieses Schmerzen auszugleichen und zu heilen wird wieder viel Energie benötigt.

9 Triff deine Entscheidungen schneller

Viele Menschen verschwenden eine ungewöhnliche Menge an Zeit im Entscheidungen treffen. Wie auch immer, man ist immer besser dran eine schnelle gut-genug Entscheidung zu treffen als auf eine imaginäre beste Entscheidung zu warten.

10 Trenne dich komplett für täglich 12 Stunden

Wenn man aufhört vorzugeben, dass man produktiv ist wenn man isst und schläft wird man weitaus produktiver sein wenn man wirklich arbeitet. Jederzeit verfügbar zu sein ist ein unfehlbares Rezept für Stress, Krankheit und schlechte Entscheidungen. Hör doch auf!

Audi Connect

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentierte Audi seine heutigen Technologien und künftigen Projekte. Hierbei waren die Bedienung im neuen Audi A3 und die Lösungen für Hardware ein besonderes Augenmerkmal.

iPads, iPhones und die neueste Heim- und Spieleelktronik regieren nicht mehr alleine den Markt. Längst sind die Automobilhersteller, in der Rubrik Elektronik im automobile Bereich, dabei.

“Audi Connect”, die intelligente Vernutzung des Fahrzeugs mit seinem Besitzer.

Bevor Audis neuer A3 in Genf erstmals vorgestellt wird, kann man auf der CES bereits einen Blick auf den Cockpit-Bereich werfen. Eine neue Epoche bei der Infotainment-Hardware ist mit dem neuen A3 angeschlagen.

Ein Steckmodul, dessen Herzstück ein leistungsfähiger Tegra Prozesser von Nivida ist, ist das sogenannte MMX-Board (Multi Media eXtension Board), welches in dem Zentralrechner des MMI-Systems integriert ist.

Der neue A3 wird viele Neuerungen bei der Bedienung mit an Bord haben. Sein Touchpad ist in den runden Dreh-/Drück-Steller integriert und wird so zum Touchwheel. Ebenfall neu entwickelt ist der Monitor, welcher gestochen scharfe 3D-Grafiken ermöglich.

Die optische Eleganz eines iPhone und elf Millimeter dünn ist das elektrisch ausfahrbare 7-Zol Display. Auch eine Audi Phone Box zählt zu den Neuerungen. Die Audi Phone Box ist eine universelle Schnittstelle zwischen Handy und Auto.

Daraus lässt sich schließen, dass in unserem heutigen Zeitalter, sich längst nicht mehr alles unter der Motorhaube abspielt, sondern sich begeisterte Technik auch im Cockpit finden lässt.

Das kurze schwarze, oder wie war das?

Die  Zusammenarbeit zwischen Prada und Handy-Hersteller LG brachte das Prada phone by LG 3.0 eine weitere Stilikone für designbewusste Mobilfunknutzer raus. 8,5 Millimeter ist die Kombination des italienischen Labels mit der innovativen Technologie LG, flach.

STIL TRIFFT TECHNOLOGIE

In klassischem Schwarz gehalten und mit Saffiano-Dekor auf der Rückseite, entspricht das Smartphone der unverwechselbaren Designphilosophie des italienischen Modehauses. Highlight des Prada phone by LG 3.0: das Nova High Brightness Display. Die Leuchtkraft des Touchscreens mit 800×480 Pixel Auflösung beträgt 800 Candela pro Quadratmeter – und ist damit eines der aktuell hellsten und größten Displays auf dem Markt.

Weitere Features sind: eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Videoaufnahme in Full-HD-Qualität, eine 1,3-Megapixel-Frontkamera, Bluetooth 3.0, Micro-USB 2.0 und eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse. Herzstück des Prada phone by LG 3.0 ist ein 1 Gigahertz leistender Dual-Core-Prozessor, dem 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite sehen. Der interne Speicherplatz von 8 Gigabyte kann per microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

UPGRADE AUF ANDROID ICE CREAM SANDWICH

Das Prada phone by LG 3.0 basiert auf dem Android Gingerbread Betriebssystems – ein Upgrade auf Android Ice Cream Sandwich ist vorgesehen.
Bedient wird das Smartphone über eine eigens entwickelte, spezielle Benutzeroberfläche mit einem Menü und Symbolen in Schwarz, Grau und Weiß. Darüber hinaus bietet Prada mit Zubehör wie einer Dockingstation, einem Bluetooth-Kopfhörer mit Label-Schriftzug und Handy-Tasche ein umfangreiches Zusatz-Angebot.

Das Prada phone by LG 3.0 ist seit Anfang 2012 erhältlich.