10 Wege mehr zu erledigen

Hier sind 10 Aktionen die einen mindestens doppelt so produktiv als die Kollegen macht.

1 Vermeide Meetings die an Tagesordnung mangeln

Meetings sind nur produktiv wenn die Leute wissen warum sie zu Meetings gehen. Eine genaue Tagesordnung oder Terminplanung bietet Zweck und einen Fokus. Der Mangel einer Tagesordnung garantiert ein “um den heißen Brei reden – Geschwafel” die zu keinem Punkt führen. Sie sind eine Verschwendung deiner Zeit.

2 Gehe niemals bei “Unbekannter Anrufer” an das Telefon

Es gibt keinen Grund warum man jemals einen unbekannten Anruf annehmen sollte, sofern man nicht beim Tele-Marketing oder Kunden Support arbeitet. Ganz nebenbei bemerkt, wann war es das letzte Mal ein wirklich wichtiger Anruf des unbekannten Anrufers?

3 Sprachnachrichten

Stell diese Funktion aus. Eine Sprachnachricht nimmt Minuten deiner Zeit in Anspruch, eine E-mail hingegen nur Sekunden.

4 Verbessere die Filteroption deines E-Mail Programms

Es braucht Zeit und Energie eine lange Liste mit E-Mails einzeln durchzugehen und zu beantworten. Die meisten E-Mail  Programme erlauben einem die unterschiedlichen Nachrichtentypen in Ordner einzusortieren, dort kann man sie dann in Masse beantworten, anstatt Mail für Mail.

5 Hin und wieder den Computer und das Handy ganz abschalten

Wenn man sich kreativ betätigen muss, oder komplexe Information verarbeiten muss, dann ist das letzte was man gebrauchen kann ein ständig piepsendes Handy das nach Aufmerksamkeit schreit. Dasselbe gilt für den PC. Was auch immer es ist, es kann zumindest warten bis man seine Aufgabe beendet hat.

6 Gib den sozialen Schmetterlingen eine kurze Beichte

Für manche heißt ein Tag auf Arbeit, nichts anderes als endloser Kaffeeklatsch. Sie durchwandern die Flure, auf der Suche nach jemandem, um angeblich geschäftliches zu besprechen, aber in Realität bloß plaudern wollen. Lass dieses Mal nicht diese Klatsch-Blutsauger deinen Erfolg behindern. Sag einfach “Nein”, falls nötig, werde unhöflich.

7 Belohne deinen Körper mit hochqualitativem Benzin

Was du isst bestimmt dein Energie-Level und dein Energie-Level bestimmt wie viel du vollendest. Zuckerhaltiges bietet dir einen schnellen Energie-Aufschwung, aber bringt ihn dann in ein noch tieferes Loch. Schweres Essen braucht Energie zum Verdauen, dadurch hat man selber weniger Energie die man nutzen könnte.

8 Nimm dir stündlich eine 5-Minütige-Lauf-Pause

Der menschliche Körper ist nicht fürs stundenlange Sitzen geschaffen. In dem Versuch trotzdem stundenlang zu sitzen, werden unvermeidlich starke Schmerzen kreiert. Während der Körper versucht dieses Schmerzen auszugleichen und zu heilen wird wieder viel Energie benötigt.

9 Triff deine Entscheidungen schneller

Viele Menschen verschwenden eine ungewöhnliche Menge an Zeit im Entscheidungen treffen. Wie auch immer, man ist immer besser dran eine schnelle gut-genug Entscheidung zu treffen als auf eine imaginäre beste Entscheidung zu warten.

10 Trenne dich komplett für täglich 12 Stunden

Wenn man aufhört vorzugeben, dass man produktiv ist wenn man isst und schläft wird man weitaus produktiver sein wenn man wirklich arbeitet. Jederzeit verfügbar zu sein ist ein unfehlbares Rezept für Stress, Krankheit und schlechte Entscheidungen. Hör doch auf!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>